M9

m9_2Download BedienungsanleitungMerkmale:
• Rändelformwerkzeug.
• Flexible Zentrierung des Kopfes für bessere Justierung der Rändelräder über dem Werkstück.
• Werkzeug als Rechts- und Linksversion einsetzbar. Umrüstung durch einfaches Drehen des Rändelkopfes.
• Mögliche Korrektur des Freiwinkels mittels zweier Gewindestifte mit Innensechskant im Schaft möglich.
• Geeignet für axiale Rändel (F) sowie für radiale Rändel (R).
• Achsen aus Hartmetall.
• Achsen sind mit einer Klemmschraube befestigt, zum schnellen Austausch der Rändelräder.

Maschinentyp:
• Konventionelle- und CNC-Drehmaschinen, aber auch Mehrspindelmaschinen und Langdrehautomaten.

Rändeltypen nach DIN 82:
RändeltypRändelräderVorschub
tiporaa RAA AA + AA F-R
tiporge30 RGE 30º BL 30º + BR 30º F-R
tiporge45 RGE45º BL 45º + BR 45º F-R
plano_M9_2












dibujo1_M5 dibujo2_M5 dibujo3_M5despiece_M5

CodeReferenzVersionKapazitätRändelradABCEFGHKgErsatzteil
01180100 M9 10.04.08 R+L Ø3÷50 10x4x4 107 27 8 21 2 2 12 0.1 EM9 12.4 HM repuestos_M2
01180200 M9 10.04.10 R+L Ø3÷50 107 27 10 21 2 2 12 0.1
01180300 M9 10.04.12 R+L Ø3÷50 107 27 12 21 2 2 12 0.1
01180400 M9 15.04.16 R+L Ø3÷100 15x4x4 130.5 40.5 16 32 1.5 3 16 0.2 EM9 16.4 HM
01180500 M9 15.05.16 R+L Ø3÷100 15x5x4 130.5 40.5 16 32 1.5 3 16 0.2
01180600 M9 15.06.16 R+L Ø3÷100 15x6x4 130.5 40.5 16 32 1.5 3 16 0.2
Integi S.A.
Autonomía 5
E-48250 Zaldibar (Bizkaia) España
Tel.: (34) 943 174 800
integi@integi.com
© 2011 Integi S.A.